Kinderferienprogramm der Oldtimerfreunde St. Johann
Am Samstag den 07. August 2021 hatten wir, die Oltimerfreunde St. Johann, zum Kinderferienprogramm eingeladen. Bis auf ein Kind hatten ​sich alle anderen angemeldeten Teilnehmer sich am Dorfgemeinschaftshaus um 9.00 Uhr pünktlich eingefunden.Nach der Begrüßung, durch unseren Vorstand Albert Schediwy und Daniel Nedeljkovic, verteilten sich die Kinder auf die bereitstehenden Bulldogs und es ging los zur Sängerruh. Während sich die Kinder kennenlernten, wurde das geschicklichkeitsfahren auf dem Aufsitzrasenmäher vorbereitet. Nachdem die Aufteilung und die Sitzordnung auf die Traktoren unter den Kindern ausgemacht wurde, ging es los auf eine Rundfahrt über den Kispel. Die Fahrer bereiteten den Kindern eine tolle Fahrt.

Anschließend stellten die Oldtimerfreunde verschiedene Spiele auf die Beine, unter anderem Ringe werfen, Bei Regen wurde in der Hütte einige Runden Telefonpost gespielt. Die Kinder hatten viel Spaß bei den Spielen. Anschließend gab es Getränke und gegrillte Rote im Weckle. Gut gestärkt ging es nun zum Lösen unseres Quizes, das Albert Schediwy zusammengestellt hatte. Fragen, wie z. B. was bedeutet die Abkürzung VW oder was ist vorne und hinten an einem Auto angebracht, galt es zu lösen. Danach kam das Rasenmäher fahren dran. Man sollte mit einem Vorder – und Hinterrad unser Hupenbrett überfahren, dass es zweimal hupte, klappte fast bei jedem. Highlight war zum Schluss unser Luftballon Weitflugwettbewerb. Die Luftballons wurden mit Helium Gas gefüllt, Starterkarte dran und ab ging die Post (7 Karten kamen bereits zurück). Zum Schluss konnte jedes Kind noch in unsere Wundertüte greifen, damit man nicht leer nach Hause kommt.

Gegen 16.30 Uhr hieß es wieder langsam zusammenpacken, damit wir um 17.00 Uhr wieder pünktlich im Dorfgemeinschaftshaus sind. Abschließend zu einem gelungenen Tag bekam jedes Kind noch eine Urkunde überreicht.

Bedanken möchten sich die Oldtimerfreunde St. Johann bei allen Sponsoren, Organisatoren und Teilnehmer für den gelungenen Tag. ​

 

functions/image_display.php?image=335551-1.jpgfunctions/image_display.php?image=335552-1.jpgfunctions/image_display.php?image=335548-1.jpgfunctions/image_display.php?image=335549-1.jpg functions/image_display.php?image=335553-1.jpg

Kindernikolausfeier 2019

functions/image_display.php?image=290519-1.jpg

functions/image_display.php?image=290521-1.jpgfunctions/image_display.php?image=290522-1.jpg functions/image_display.php?image=290526-1.jpg

 

Kinder, Kinder was war denn das, der Nikolaus und Knecht Ruprecht kamen mit dem geschmückten roten Bulldog durch das Gras.

Wir wollten für das Fest doch Schnee und keinen grünen Klee.

So viele Kinder waren da, mit Oma, Opa, Mama und Papa.

Konnten wir den Nikolaus mit Liedern verzücken, so hatte er wieder viele Geschenke auf seinem Rücken.

Alle Kinder hatten viel Spass, auch sie tollten herum, leider nur im Gras.

Bei Glühwein, Kinderpunsch, Pommes und allerlei Gebäck, hatte jeder nur den einen Wunsch, hoffentlich kommt er bald, durch den wunderschönen aber kahlen Wald.

Und siehe, da kommen sie geschwind, es ist schön anzusehen wenn Kinder glücklich sind.

Prall gefühlte Säckchen hatte er dabei, für jeden eins und nicht zwei.

Vielleicht sehn wir uns im nächsten Jahr wieder, das wäre doch wirklich wunderbar.

Vielen dank an den Nikolaus, Knecht Ruprecht mit seinem Bulldog und an alle die so fleißig für das gelingen des Festes beigetragen haben.

 

Eure Oldtimerfreunde St. Johann

 

 

Kindernikolausfeier 2018 wieder auf der Sängerruh


Kinder, Kinder was war denn das, der Nikolaus und Knecht Ruprecht kamen mit dem geschmückten Gespann durch das Gras.

Wir wollten für das Fest doch Schnee und keinen grünen Klee.

So viele Kinder waren da, mit Oma, Opa, Mama und Papa.

Konnten wir den Nikolaus mit Liedern verzücken, so hatte er wieder viele Geschenke auf seinem Rücken.

Alle Kinder hatten viel Spass, auch sie tollten herum, leider nur im Gras.

Bei Glühwein, Tee, Punsch und allerlei Gebäck, hatte jeder nur den einen Wunsch, hoffentlich kommt er bald, durch den wunderschönen aber kahlen Wald.

Und siehe, da kommen sie geschwind, es ist schön anzusehen wenn Kinder glücklich sind.

Prall gefühlte Säckchen hatte er dabei, für jeden eins und nicht zwei.

Vielleicht sehn wir uns im nächsten Jahr, das wäre doch wirklich wunderbar.

 

Vielen dank an den Nikolaus, Knecht Ruprecht mit seinem Gespann und an alle die so fleißig für das gelingen des Festes beigetragen haben.

 

Eure Oldtimerfreunde St. Johann

 

 

Kinderferienprogramm 2018 auf der Sängerruh

 

Auch in diesem Jahr gab es wieder einen ganz besonderen Tag für die Kinder der Gemeinde St. Johann. Der erste Feriensamstag war für Euch reserviert. Viele Kinder, um genau zu sein, 19, waren mit von der Partie. Wir trafen uns am Dorfgemeinschaftshaus am 04. August 2018 um 09.00 Uhr. Nach der Begrüßung ging es mit Kraftfahrzeugmeister Heinz Feucht, Klaus Goller, Bernd Leins und Daniel Nedeljkovic zur Werkstatt um die Ecke. Als erstes gab es Theorie von Heinz Feucht wie so ein Motor überhaupt funktioniert, danach wurden die drei Benzinmotoren in ihre Einzelteile zerlegt. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und überlegten schon beim zerlegen welches Teil sie wohl stolz mit nach Hause nehmen dürfen. So hatte zum Schluss jeder etwas was er zu Hause präsentieren konnte. Die Motoren waren zerlegt und hatten bei den Kindern den Hunger hervorgerufen. Weiter ging es mit den Bulldogs zur Sängerruh. Hier gab es Getränke und gegrillte Rote im Weckle.

 

Gut gestärkt ging es zum Dosen werfen, jede getroffene Dose wurde gewertet. Danach kam der Aufsitzrasenmäher von Lukas und Florian Failenschmid ins Spiel, natürlich ohne Mähwerk, mit diesem mußte ein Hupenbrett mit der Fahrerseite überfahren werden. Hupte es zweimal bekam man 4 Wertungspunkte. Hupte es einmal bekam man 2, blieb die Hupe ganz stumm gab es 0 Punkte. Danach gab es noch zwei weitere Spiele wie Ringe und Bälle werfen. Die Kinder hatten viel Spaß bei den Spielen. Zum Schluß folgte die Siegerehrung jeder durfte in unsere Überraschungstüte greifen und wurde mit einem kleinen Preis belohnt. Zum Schluß bekam jeder noch eine Urkunde und ein Kinder-Oldtimer-T-Shirt überreicht. Gegen 16.30 Uhr hies es wieder langsam zusammenpacken damit wir wieder um 17.00 Uhr pünktlich im Dorfgemeinschaftshaus sind.

 

Vielleicht haben ja im nächsten Jahr wieder viele Kinder Interesse an unserem Kinderferienprogramm.

 

Bedanken möchten sich die Oldtimerfreunde St. Johann bei allen Sponsoren, Organisatoren und Mitgestaltern für den gelungenen Tag. 

——————————————————————————————————————–

Kindernikolausfeier am 09. Dezember in Upfingen auf der Sängerruh 2017

Am Samstag den 9.12.17 war es wieder soweit, die Oldtimerfreunde St.Johann luden zur Kindernikolausfeier ein.
Wir trafen uns um 15.00 Uhr am Dreschschuppen in Upfingen von dort ging es zu Fuß 20 Minuten zur Sängerruh.
Mit 20 Kindern und deren Eltern oben angekommen, warteten alle in der warmen Sängerruh bei Tee, Punsch und weihnachtlichem Gebäck, auf den Nikolaus.
Als wir weihnachtliche Lieder anstimmten hörten wir in der Ferne ein knattern. Es war unser geschmückter Vereinsbulldog mit Nikolaus und Knecht Ruprecht.
Sie hatten für jedes Kind ein Geschenk dabei, mit Schokolade, Nüssen und eine kleine Überraschung. Nach einer Weihnachtsgeschichte spielte der Nikolaus auf dem Nebelhorn mit Vanessa Feucht noch ein paar Lieder.
Mit Einbruch der Dunkelheit machten sich Groß und Klein auf den Heimweg.
Vielen Dank an Daniel mit Familie und allen Helfern.

 

 

 

                                                                                                                                                                                       

 

Kinderferienprogramm 2017 auf der Sängerruh

 

Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Kinderferientag bei den Oldtimerfreunden St. Johann und zwar am Samstag den 05. August traff man sich um 09.00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus zur Schnitzeljagd und mehr. Viele Kinder kamen, um genau zu sein 29. Nach der Begrüßung ging es mit den Traktoren hinauf zur Sängerruh. Dort gab es erst mal eine Fahrerbesprechung mit den Kindern.

Diesmal ging es nicht wer der schnellste war, sondern auf der Strecke waren 10 Tafeln mit verschieden Abkürzungen bekannter Auto-, Motorräder und Traktorenmarken zu erraten. Nach gut 1 1/2 Stunden kamen die ersten wieder an der Sängerruh wieder an. Getränke, gegrillte Rot, Currywurst und Brötchen waren schon bereits gestellt. Gut gestärkt ging es an die zweite Aufgabe das Hupenbrett zu überfahren. Das Hupenbrett musste mit dem rechten Vorder- und Hinterrad überfahren werden. Wurde es mittig überfahren hupte es zwei mal. Hupte es nur einmal gab es 5 Fehlerpunkte und blieb es ganz still gab es 10 Fehlerpunkte. Die dritte Aufgabe war das Abstand fahren. Man musste auf ein Hindernis zu fahren und sollte genau einem Meter vorher anhalten. Pro einem cm Differenz gab es einen Fehlerpunkt. Weitere Spiele wie Dosen werfen oder Pfeile auf der Dartscheibe zu platzieren gab es um seine Treffsicherheit zu beweisen. Um 16.00 ging es dann los mit der Siegerehrung. Die Beste hatte nur 3 Fehlerpunkte und konnte als erste in den grossen Sack mit Geschenken greifen, danach folgten alle andere, es war für jeden was dabei kurz vor der Abfahrt bekam jeder noch eine Urkunde und unser beliebtes Oldtimer T-Shirt. So hatte zum Schluss jeder etwas was er zu Hause präsentieren konnte. Gegen 17.00 Uhr ging es wieder Richtung Dorfgemeinschaftshaus. Vielleicht haben ja im nächsten Jahr wieder viele Kinder Interesse an so einem besonderem Erlebnis. Ihr könnt sicher sein dass die Oldtimerfreunde St. Johann sich wieder was besonderes einfallen lassen. Lasst Euch überraschen.

Wir möchten allen Sponsoren, Organisatoren und Mitgestalter des schönen Kinderferientages, Danke sagen

die Oldtimerfreunde St. Johann.

 

 

————————————————————————————————————————————————–

 

 Unsere Aktionen für Kinder :

Der Weihnachtsmann auf der Sängerruh

Hatte tolle Sachen im Gepäck, kam ohne Pferd, was für ein Schreck.

HO, HO was für ein Weihnachtsmann, kam er doch aus der Uckermark an.

Das Pferd hat den weiten Weg nicht geschafft, also hat sich ein Bulldog mit seinem Fahrer aufgerafft.

Auch hier war irgendwann der Diesel leer, doch der Weihnachtsmann bekam von lieben Mitmenschen was her.

Wir sangen mal laut und mal leise, da war er zu sehen und kam von einer langen Reise.

Er hatte nicht nur was für die Kinder mitgebracht, sondern hatte auch an gute Stimmung gedacht.

Vanessa Feucht mit Trompete und der Weihnachtsmann mit Nebelhorn begleiteten den Engelschor.

 

So bedanken wir uns auf diesem Wege bei allen die für die gelungene Weihnachtsfeier eine Beitrag haben geleistet.

Familie Failenschmid, Familie Kolb, Albert Schediwy, Klaus Goller, Vanessa Feucht und Ingo Droemer.Auch bei allen anderen bedanken wir uns für das gute gelingen und das Entgegengebrachte Vertrauen.

————————————————————————————————————————————————-

 

 

Kinderferienprogramm 2016 auf der Sängerruh

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicklausfeier 2015: Am 12.12.2015 auf der Sängerruh

 

Der Nicolaus war daKinder, Kinder was war denn das. der Nicolaus fuhr mit dem Wägelchen durch das Gras.
Wir wollten für das Fest doch Schnee und keinen grünen Klee.
So viele Kinder wie noch nie waren da, mit Oma, Opa, Mama und Papa.
Konnten wir den Nicolaus mit Liedern verzücken, so hatte er viele Geschenke auf seinem Rücken.
Auch asylsuchende Flüchtlingskinder hatten viel Spass, auch sie tollten herum, leider nur im Gras.
Bei Glühwein, Tee, Plätzchen und Punsch, hatte jeder nur den einen Wunsch.
Hoffentlich kommt er bald, durch den wunderschönen Wald.
Und siehe da er kam geschwind, es ist schön anzusehen wenn Kinder glücklich sind.
Schöne Geschenke hatte er dabei, für jeden nur eins und nicht zwei.
Vielleicht sehn wir uns auch im nächsten Jahr, das wäre doch wirklich wunderbar.
Vielen dank an den Nicolaus mit seinem Pferd und an alle die so fleißig für das Gelingen des Festes beigetragen haben.
Eure Oldtimerfreunde St. Johann

Gruppenbild Nicolausfeier ´15

Kinderferienprogramm im August 2015

Die Oldtimerfreunde kümmern sich nicht nur um alte Fahrzeuge, sondern auch um die  Kinder. Für die Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren veranstalten wir jedes Jahr in den Sommerferien das Kinderferienprogramm. Wir versuchen immer uns ein neues Programm einfallen zu lassen. Dieses Jahr, bei sehr gutem Wetter, haben 22 Kinder aus den umliegenden Ortschaften teilgenommen.

Wir freuen uns schon sehr darauf, nächstes Jahr wieder die Kinder zu bespaßen.

Teilnehmer

Teilnehmende Kinder ´15

Hupenbrett fahren mit Karl

 

Hauptatraktion war die Schnitzeljagd mit Traktoren. Dabei mussten die mitfahrenden Kinder die Richtung rechtzeitig angeben.Die Streckenbeschilderung wurde am Tag davor durch Vereinsmitglieder aufgebaut. Es gab natürlich auch Sackgassen sowie schwer erkennbare Schilder. Aber alle Kinder (und Fahrer) sind wohlbehalten angekommen. Weitere Highlights waren u.a.Dosenwerfen, Boule mal anders und Hupenbrett fahren.

 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Firma Stoss und Getränke Rauscher für die Versorgung unserer Teilnehmer. Auch beim Herr Jaiser für die Leihgabe des Porsche Junior, siehe Bild oben.

 

Bedanken möchten wir uns bei allen Mitgliedern und Helfern die zum gelingen beigetragen haben.

 

Impressionen 2015:

 

Bilder können über uns bestellt werden

 

Euer Vorstand der Oldtimerfreunde St. Johann

[RedA]

 

 

 
     

Kommentare sind geschlossen.